Menü auf bestimmten Seiten ausblenden

Kann ich in WordPress eine Webseite erstellen, auf der das Navigationsmenü nicht angezeigt wird?“


Da gibt es, wie so oft bei WordPress, verschiedene Möglichkeiten und du musst für dich entscheiden, welche besser geeignet ist.

Die einfache Variante ist, per CSS-Regel das Menü (und ggf. andere Bestandteile der Webseite) auszublenden. Nehmen wir an, es geht um die Seite mit der ID 42. WordPress fügt dem <body>-Tag dieser Seite eine eigene CSS-Klasse page-id-42 zu. Mit der CSS-Regel .page-id-42 nav { display: none; } wird dann der Inhalt des <nav>-Tags auf dieser Seite ausgeblendet.

Die etwas aufwändigere Variante ist, ein Child Theme mit einem eigenen Template page-42.php anzulegen. (Zur Erstellung von Child Themes findest du im Web reichlich Anleitungen.) Zusätzlich kannst du einen eigenes Header-Template erstellen (header.php des Parent Theme kopieren, in diesem Template Navigation löschen, als header-blank.php im Child Theme speichern), dass dann im Template page-42.php mit der Funktion get_header( 'blank' ); aufgerufen wird.