Datenbank-Tabellen trennen


Frage: Ich habe mehrere WordPress-Installationen in einer MySQL-Datenbank. Ich möchte gerne eine Installation auf eine andere Datenbank ausgliedern. Wie mache ich das?

Vor solchen Eingriffen empfiehlt sich immer ein Backup mit einem der üblichen Plugins, z.B. BackWPup.

Danach kannst du zur Verwaltung der MySQL-Datenbank über das Kundenmenü deines Webhosts auf die Webanwendung phpMyAdmin zugreifen. Dort gehst du auf Export und wählst nur die Tabellen mit dem Präfix aus, das du auf die andere Datenbank auslagern möchtest.

Im nächsten Schritt wählst du in phpMyAdmin die andere Datenbank aus, gehst auf Importieren und lädst die vorher heruntergeladene Datei mit dem Export wieder hoch.

Nun kannst du testen, ob dein Umzug auf die neue Datenbank funktioniert, in dem du in der WordPress-Konfigurationsdatei wp-config.php den neuen Datenbanknamen und ggf. die (anderen?) Zugangsdaten eingibst. Jetzt meldest du dich im Back End deiner WordPress-Website an. Dabei gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Du erhältst die Meldung, dass es Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Datenbank gibt. → Zugangsdaten, insbesondere Datenbankname, prüfen.
  • Du siehst einen Dialog zur Installation von WordPress → WordPress findet die Tabellen nicht. Wurden die Tabellen richtig importiert? Sind vielleicht Tabellen übersehen worden?
  • Du siehst deine Website wie bisher → freuen. 🙂

Ist der Umzug geglückt, kannst du die Tabellen in der alten Datenbank löschen. Dazu klickst du in der Übersichtsseite (Datenbank auswählen > Struktur) alle Tabellen mit dem Präfix der bereits umgezogenen Tabellen an und klickst dann unter der Tabelle auf löschen.