WordPress ohne Unterverzeichnis aufrufen

Frage: ich habe WordPress erst mal im Unterverzeichnis wordpress eingerichtet, möchte jetzt aber die Webseiten gerne bei Aufruf der Domain (also ohne Unterverzeichnis) anzeigen lassen. Wie geht das?

Dazu kopierst du die index.php aus deinem Verzeichnis wordpress in das nächsthöhere, also etwa in der Art

/home/users/kunde123/htdocs/wordpress/index.php ->
/home/users/kunde123/htdocs/index.php

In dieser Datei änderst du die letzten Zeile mit einem Editor von

require( dirname( __FILE__ ) . '/wp-blog-header.php' );

in

require( dirname( __FILE__ ) . '/wordpress/wp-blog-header.php' );

Nun meldest du dich über http://www.beispiel.de/wordpress/wp-login.php im Back End an und änderst unter Einstellungen > Allgemein die Site-URL in http://www.beispiel.de (Die WordPress-URL bleibt unverändert bei http://www.beispiel.de/wordpress !)

Dann verschiebst du die Konfigurationsdatei wp-config.php in das höhere Verzeichnis, also sinngemäß
/home/users/kunde123/htdocs/wordpress/wp-config.php ->
/home/users/kunde123/htdocs/wp-config.php

Jetzt bist du auch schon fast fertig. Im WordPress Back End solltest du jetzt noch unter Einstellungen > Permalinks die gewünschte Link-Form auswählen und darauf achten, ob die Angaben in eine neue .htaccess geschrieben werden (falls nicht, erhältst du einen Fehlerhinweis, dass du den Eintrag selber kopieren und einfügen musst).